Skip to content

Web Radio aufnehmen

Wenn man sich jedes Mal eine CD kaufen müsste, wenn einem ein Lied gefällt, das man zum Beispiel im Radio hört, würde das sehr schnell sehr teuer werden. Illegales Herunterladen kann mit Abmahnungen bestraft werden, was ebenfalls stark ins Geld geht (einmal ganz abgesehen von anderen juristischen Konsequenzen). Wer aber nicht auf Musik verzichten möchte, für den gibt es eine einfache Lösung. Per Webradio kann man Lieder hören und aufnehmen!

Wenn man ein bestimmtes Lied gerne immer hören möchte, wenn man Lust dazu hat, kann man es mit einem Internet Radio Recorder aufnehmen. Und das völlig legal! Aus rechtlicher Sicht ist das Aufnehmen und Archivieren von Audio- und Videodaten nur dann illegal, wenn man dabei einen Kopierschutz umgeht. Einen Kopierschutz für Internetradios gibt es aber (noch) nicht. Im Rahmen des Eigenbedarfs darf man solche Dateien auch vervielfältigen. Wo jedoch die Grenze des Eigenbedarfs liegt, darüber ist man sich nicht einig. Jedenfalls ist sicher, dass der Verkauf oder Tausch von Aufgenommenen Daten gegen das Urheberrecht verstößt.

Web Radio mitschneiden bietet somit eine gute Alternative, u seine Musiksammlung zu erweitern. Bei Streams mit hoher Bit Übertragungsrate, sind die Qualitätsunterschiede zwischen CD und Web Radio nicht bemerkbar. Man könnte jetzt denken, dass es sehr zeitaufwändig ist, Internetradio aufzunehmen. Wenn man ein bestimmtes Lied aufzeichnen möchte, muss man erst einen passenden Radio Stream finden und dann solange warten, bis das Lied gespielt wird und im richtigen Moment den Record-Knopf drücken.

Internet Radio Recorder, Programme zum Internetradio aufnehmen, bieten eine einfache Lösung für dieses Problem. Beispielsweise kann man bei dem Programm Maximum MP3 von DataBecker bestimmte Titel oder Interpreten auf die „Whitelist“ setzten. Das heißt, dass nur die Lieder, die den Angaben entsprechen mitgeschnitten werden. Im Endeffekt ist das Aufnehmen von Internetradio also nur in so fern zeitaufwändig, als dass es mit einer gewissen Wartezeit verbunden ist, bis ein Radiostream die gewünschte Musik spielt.

Es ist außerdem möglich, mit einem Timer zu einer bestimmten Zeit das Radioprogramm mitzuschneiden. Wenn man zum Beispiel eine bestimmte Radiosendung gerne hört, die immer zur selben Zeit kommt, kann man diese bequem aufnehmen lassen. Zu guter Letzt ist es natürlich auch möglich, einfach auf den Record-Knopf zu klicken um das Programm des ausgewählten Radiostreams aufzuzeichnen.

Auf der Deliciound Seite finden Sie noch andere hilfreiche Informationen zum Thema Web Radio, unter anderem auch Berichte über Internet Radio Recorder.